MINI KALTENBACH TRAINING DAY - AM 23.09.2018

MEHR SICHERHEIT. MEHR SPASS.
PKW-Intensiv-Fahrsicherheitstraining

Endlich ist es soweit: Die KALTENBACHGRUPPE bietet die Möglichkeit, Ihre Fahrfertigkeiten zu testen und effizient zu verbessern. Zusammen mit dem ADAC-Fahrsicherheitszentrum in Grevenbroich haben wir ein PKW-Intensiv-Training zusammengestellt, welches gleichermaßen für Anfänger als auch für fortgeschrittene Fahrer geeignet ist.

  

Lernen Sie Ihre Grenzen kennen und meistern Sie kritische Situationen. Ob mit Brems- und Ausweichmanöver, Slalomfahrten oder Kurvenhandling. Seien Sie gespannt! Die Teilnahme am MINI Kaltenbach Training Day 2018 erfolgt mit dem eigenen Fahrzeug. Für Ihr leibliches Wohl wird während des Trainings in ausreichender Form gesorgt. Sofern Sie mit begeisterten MINI Fahrern aus der Familie oder dem Bekanntenkreis teilnehmen möchten, ist auch dies kein Problem. Melden Sie sich und Ihre Freunde einfach an.

Wir freuen uns auf Sie!

Trainingsinhalte:

  • Einführung ins Thema Fahrsicherheit
  • Trainieren der Notbremse aus unterschiedlichen Geschwindigkeiten
  • Trainieren der Notbremse auf verschiedenen Fahrbahnbelägen
  • Slalomfahren zur optimalen Lenkradbeherrschung
  • Hintergrundinfos zu ABS, ESP und Fahrphysik
  • Bremsen und Ausweichen vor plötzlich auftauchenden Wasserhindernissen
  • Kennenlernen von Grenzbereichen in der Kurve
  • Abfangen eines ausgebrochenen Fahrzeuges (Hydraulikplatte)
  • Notbremsung im Kurvenbereich
  • Abschlussbesprechung

-----------------------------------
Kaltenbach Aktionspreis

nur 149,- EUR inkl. MwSt.
-----------------------------------

DIE ANMELDUNG KÖNNEN SIE ÜBER NACHFOLGENDES FORMULAR ODER DIREKT IN UNSEREN MINI BETRIEBEN DURCHFÜHREN.

Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich zum MINI Kaltenbach Training Day 2018 (PKW-Intensiv-Fahrsicherheitstraining) am 23. September im ADAC Fahrsicherheits-Zentrum Grevenbroich in der Zeit von 09.00 bis ca. 17.00 Uhr an. Die Anmeldegebühr beträgt 149,- EUR p.P. bzw. Teilnehmer.

Zurück zur Übersicht:
Autohaus News
(Zuletzt geändert am 18.06.2018)